Angebote für Jugendliche

Spread The Fire

»Brannte es nicht wie ein Feuer in unserem Herzen, als er unterwegs mit uns sprach und uns den Sinn der Heiligen Schriften aufschloss?«

Lukas 24, 32

Zu Dir

Spread the Fire – noch nie gehört? Macht nix, denn uns gibt es erst seit kurzem. Wir, das ist eine kleine Gruppe von Jugendlichen, die daran arbeitet, dass die Jugendarbeit in unserer Gemeinde mehr für Dich, mehr mit Gott und mehr für uns gemeinsam wird.

Was ist Face2Faith?

f2f-logoSeit vielen Jahren feiern wir jeden Monat unseren Jugendgottesdienst Face2Faith. Immer wieder gab es wichtige Veränderungen: am Anfang fand er nur alle zwei Monate statt, dann irgendwann jeden Monat einmal und mittlerweile feiern wir zweimal pro Monat. Zuerst immer am Freitag, mittlerweile immer am Sonntag. Im F2F steht im Mittelpunkt, dass wir Gott begegnen, ihn loben und mit ihm feiern wollen. Wir wollen unsere Erlebnisse mit Gott mit möglichst vielen anderen Jugendlichen teilen. Dabei sind Gebete, Musik und Predigt ganz wichtige Elemente des F2F. Um die 30 Leute gehören zu unserem Team, bei den Gottesdiensten sind durchschnittlich 80 Jugendliche dabei. Es ist unglaublich schön einen Gottesdienst zusammen mit so vielen jungen Leuten zu erleben. Dabei wird der Gottesdienst zwar von Jugendlichen gestaltet, es dürfen aber sehr gerne auch „ältere Menschen“ mitfeiern!

Wenn du Interesse daran hast, dich mit anderen Jugendlichen regelmäßig zum Bibellesen, Beten, Fragen stellen und Diskutieren zu treffen, dann schick eine E-Mail an Felix Gehring. Der wird dich darüber informieren, welche Möglichkeiten es gibt.

Jedes Jahr fahren wir in den Sommerferien zwei Wochen mit einer Gruppe Jugendlicher zum Abenteuerlager nach Schweden. Nähere Informationen bekommst Du bei Felix Gehring und unter abenteuerlager-schweden.de.

DAS AL 2018 IST BEREITS VOLL BELEGT!!! Darum sind leider keine Anmeldungen mehr möglich!

KonferVom 22.-24. Mai 2018 sind die Anmeldetermine für den neuen Konfirmandenjahrgang. Eingeladen zum Konfirmandenunterricht (Konfer) sind alle Jugendlichen, die nach den Sommerferien 2018 mindestens die 7. Klasse besuchen oder die zur Zeit der Konfirmationen im Mai 2020 mindestens 14 Jahre alt sind.

Der Pfadfinderstamm Matthias Claudius Eißendorf (MCE) ist seit seiner Gründung vor über 30 Jahren in der Apostelgemeinde beheimatet. Er ist Mitglied im Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP).

Wenn du Fragen zum MCE hast, schreib gern eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gibt viele tolle Gruppen, die im „mittendrin“ stattfinden. Interessierte finden unter vcp-mce.de weitere Informationen zu den Gruppen, Fotos von Lagern und Aktionen sowie Kontaktmöglichkeiten.