Apostel Harburg

„September“ (Treffpunkt für Aktive von ca. 63-74 Jahren)

Du bist bereits im Rentenalter, fühlst dich aber zu jung für Seniorenangebote? Willkommen bei „September“! So heißt ein neuer Zusammenschluss von Menschen der Generation 65 plus, die in Apostel Aktivitäten in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten suchen und diese auch selbst mitgestalten wollen. Die Idee hinter dem Namen „September“: Der Sommer des Lebens ist zwar vorbei, aber es ist noch nicht so richtig Herbst. Im September hat man noch Energie und will trotz manch fallender Blätter aktiv sein. Das spiegelt das Lebensgefühl vieler aus der Altersgruppe ca. 63-74 Jahre wider. So hat sich die Gruppe diesen Namen selbst gewählt. Wir treffen uns nur alle paar Monate als lose Gruppe. Dazwischen sollen viele projektartige Aktivitäten entstehen, bei denen jeweils die mitmachen, die daran Interesse haben. Die Resonanz beim ersten Treffen war groß, es sind gleich mehrere Untergruppen zu folgenden Interessengebieten entstanden: „Wandern“, „Fahrradtouren“, „E-Bike-Touren“, „Kultur erleben“, „(Karten-)Spiele“.

Daneben gab es noch viele weitere Ideen der Teilnehmenden. Wer sich gefühlt im September des Lebens befindet und bei einer oder mehreren Untergruppen mitmachen oder selbst Aktionen zum Mitmachen anbieten möchte, kann sich bei Rena Lewitz in einen entsprechenden Mailverteiler aufnehmen lassen. Darüber kann man Gleichgesinnte zu Angeboten einladen und wird immer direkt über anstehende Unternehmungen informiert. Das Ganze lebt davon, dass Menschen selbst aktiv werden, z.B. Touren ausarbeiten oder gemeinsame Besuche von Kulturveranstaltungen organisieren und zum Mitmachen einladen. Nicht abwarten, sondern machen!  

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!