Es ist manchmal einfacher, als es aussieht. Und wir brauchen hier Mitarbeiter*innen!

Dadurch dass wir viele Gottesdienste live über unseren YouTube-Kanal streamen, brauchen wir mehr Menschen, die in unserer „Gottesdienst-Technik“ mitmachen. Das ist manchmal gar nicht so schwer. Wenn Sie mitmachen, werden sie einen Ansprechpartner haben, der Sie genau einführt und Ihnen alles zeigt. Und Sie werden Teil eines tollen Teams!

In diesen Bereichen brauchen wir weitere Mitarbeitende:

  • „Bildgestaltung“
    (wir unterstützen die Lieder und die Predigt durch Bilder, die über einen Beamer auf eine Leinwand projiziert werden. Es ist in diesem Bereich hilfreich, ein bisschen Erfahrung mit „PowerPoint“ zu haben)
  • „Lichttechnik“
    (Mit Licht und Farben kann man tolle Stimmungen erzeugen. Die Technik dazu ist recht leicht erklärt. Man braucht eher ein gutes Gefühl für Farben und Gestaltung)
  • „Videotechnik“
    (Wie gesagt: Wir streamen unsere Gottesdienste. Wir haben das technisch sehr vereinfacht, so dass jeder mitmachen kann, der gerne mit Computern arbeitet.)
  • „Tontechnik“
    (das ist der technisch anspruchsvollste Bereich. Man braucht ein gutes Gehör und Kenntnisse über den Umgang mit einem Mischpult. Und man muss mit Musikern umgehen können.)

Falls Sie mitmachen wollen, aber keine Vorkenntnisse haben, können Sie auch erst mal dabei sitzen und so eine Art „Praktikum“ machen. Dann werden sie sehen, ob diese Aufgabe zu Ihnen passt.
Wichtig ist zunächst einmal, dass Sie Lust haben und motiviert sind. Wir freuen uns, wenn Sie dazu kommen.

Und bedenken Sie: Es wird nie ein größeres Team geben als das Team Gottes.