Aktuelles

Herzliche Einladung zur KIRCHE KUNTERBUNT,  dem Familien-Highlight am Himmelfahrtstag (30.5.)! - besonders geeignet für Familien mit Kindern im Kindergartenalter.

 

Wir starten um 15:00 Uhr in der Apostelkirche mit einem auf das Alter der Kinder zugeschnittenen Gottesdienst mit vielen Liedern, einer Geschichte, einer Mitmachaktion, Gebet und Segen.

Anschließend gehen bzw. fahren wir alle zum Kinder- und Jugendzentrum „Mittendrin“ (Beerentalweg 35c) und verbringen auf dem Spielplatz hinter dem Haus einen bunten Nachmittag mit Spielen, Toben und Picknick. Für das Picknick sollten bitte alle etwas Süßes oder Herzhaftes für ein Fingerfood-Buffet mitbringen, für Getränke ist gesorgt. Um 17:30 Uhr endet die KIRCHE KUNTERBUNT.

Bei Regenwetter verbringen wir den Nachmittag im Saal unter der Kirche.  Eine Anmeldung ist nicht nötig, alle sind herzlich willkommen!

SonnenaufgangWas genau ist eigentlich Seelsorge, und für wen ist sie hilfreich?

Seelsorge ist Beistand für die Seele, von Mensch zu Mensch. Ein entlastendes, einfühlsames Gespräch unter 4 Augen für jeden Menschen, der seelische oder geistige Not hat.

Wir alle erleben immer wieder herausfordernde Lebenssituationen. Ob zum Beispiel der Umgang mit Krankheit, Verlust, Trauer oder Einsamkeit, die Bewältigung von Krisen oder Schicksalsschlägen, oder auch eine Auseinandersetzung mit Sinn- oder Glaubensfragen.

Seelsorge umfasst alle Facetten des Lebens. Wenn Zweifel zum Normalzustand werden, wenn Sorgen Sie nicht mehr ruhig schlafen lassen, wenn immer die gleichen Gedanken im Kopf Karussell fahren… Bei einem seelsorgerlichen Gespräch spüren Sie sehr schnell, dass Ihre Sorgen von Ihrem Gegenüber mitgetragen werden – mögen sie noch so groß oder noch so klein sein.

Wir möchten Ihnen Mut machen, mit Ihren Sorgen, Ängsten oder Fragen nicht alleine zu bleiben.

Der Kirchengemeinderat (KGR) hat sich seit Januar 2018 mit unserem Gemeindeprofil beschäftigt und viele Ehrenamtliche einbezogen. Dabei hat uns eine gängige Aufteilung geholfen: Vision – Mission – Strategie. Was verbirgt sich dahinter?

KleingruppenWir haben noch Plätze in den Gruppen frei. Es ist also gerade ein guter Zeitpunkt, um einzusteigen. Bitte schauen Sie sich die Gruppen einmal an. Bei Fragen sprechen Sie entweder Pastor Burkhard Senf oder die Kleingruppenbereichsleiterin Kerstin Cohrs an, melden sich auch gerne direkt im Gemeindebüro oder bei den Gruppenleiter/innen. Die Gruppen treffen sich normaler Weise 14–tägig in den geraden Wochen.

WICHTIG: Man kann gerne einfach einmal unverbindlich in die Gruppen hineinschnuppern, um zu sehen, ob es passt.

Liebe „Apostel“ und Freunde von APOSTEL,

einmal im Monat versenden wir die neuesten Informationen aus Apostel.

Hier können Sie sich anmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit unkompliziert möglich.

Herzliche Grüße und Gottes Segen aus Apostel,
Ihre/Eure Derya Noack, Rena Lewitz, Felix Gehring, Claus Scheffler und Burkhard Senf

Wichtig: Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

Stand: 25.01.2019

Februar

1. Der gemeinsame Mittagstisch (an diesem Tag ist schulfrei)
2. Seniorenfrühstück
3. Punkt-11-Gottesdienst
17. Punkt-11-Gottesdienst + F2F (Face2Faith-Jugendgottesdienst)
21. Mitgliederversammlung des „Apostel e.V.“
23. Konfirmandentag
25. Apostelcafé (mit Sammlung für „fairkauf“)
27. KGR (Kirchen-Gemeinde-Rat)

Mitarbeiten in Apostel lohnt sich!

Über 300 Menschen empfinden es als etwas Wunderbares, eine sinnstiftende Aufgabe in der Gemeinde zu haben und Teil eines großen Teams zu sein.
Apostel ist eine Gemeinde, die in allen Bereichen sehr stark vom ehrenamtlichen Engagement lebt. Weil wir wachsen und auch wachsen wollen, brauchen wir immer wieder neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aktuell suchen wir Mitarbeitende, die etwa alle 4-12 Wochen Lust haben ihre Gabe einzubringen:

Unterkategorien