Klavierkonzert in Apostel am Samstag, de…

Klavierkonzert in Apostel am Samstag, den 21.10.1017 um 18.00 Uhr

Dann gibt es in der Kirche ein Klavierkonzert zu Gunsten unseres Fördervereins Apostel Harburg e.V.  Der Pianist dieses besonderen Konzertes in Apostel ist Martin Schumann. Martin Schumann hat schon als Heranwachsender Preise beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ gewonnen. Nach Abschluss seiner Klavierstudien begann er mit einer vielfältigen Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Sein Wissen und seine Erfahrungen gibt er seit 1995 auch als Professor an der Hochschule für Musik und Theater... weiterlesen

Kinderbibelwoche in den Herbstferien

Kinderbibelwoche in den Herbstferien

  "Hallo, lieber Gott!" - so lautet das Thema der diesjährigen Kinderbibelwoche in den Herbstferien. Vom 24.-27.10. jeweils von 9:30-12:30 Uhr und beim abschließenden Familiengottesdienst am 29.10. um 10:30 Uhr geht es um unseren Draht zu Gott. Hört Gott mich wirklich, wenn ich zu ihm bete? Was kann ich ihm denn sagen? Und was bedeutet eigentlich das 'Vater unser'? Diesen Fragen werden die Kinder in einem bunten Programm aus Geschichten, Theater... weiterlesen

Jetzt anmelden zur Gemeindefreizeit 2018…

Jetzt anmelden zur Gemeindefreizeit 2018 nach Rügen

Gemeindefreizeit 2018 auf RügenGemeindefreizeiten sind echte Highlights in Apostel, von denen alle, die schon einmal dabei waren, noch lange zehren und immer wieder begeistert erzählen! Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, um mit vielen unterschiedlichen Menschen aus Apostel näher in Kontakt zu kommen. Gleich zu Beginn der Maiferien 2018 ist es wieder soweit: Dann fahren wir mit ca. 100 Leuten im Alter von 0-90 Jahren nach Sellin auf Rügen. Es lohnt... weiterlesen

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdie…

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten Gottesdienstreihe: „Gut getroffen!“    im Morgengottesdienst und in den Punkt-Gottesdiensten Sonntag, 08. Oktober „Frau trifft Gärtner“ (Johannes 20, 11-18)10:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl Burkhard Senf    Es singt der Apostelchor18:00 Uhr „PUNKT 18“-Gottesdienst Burkhard Senf   Es singt der „Hosanna-Chor“ Sonntag, 15. Oktober „Zweifler trifft Einbrecher“ (Johannes 20, 24-29)11:00 Uhr „PUNKT 11“-Gottesdienst  Claus Scheffler    mit „Schatzinsel“ für Kinder Sonntag, 22. Oktober „Fischer trifft Koch“ (Johannes 21, 1-13)10:30 Uhr Gottesdienst - Pastor Wolfgang Glöckner                                           18:00 Uhr „PUNKT 18“-Gottesdienst -... weiterlesen

Bitte informieren Sie sich über die nächsten geplanten Reisen entweder über den Gemeindebrief oder direkt bei Jürgen Nowak, Tel.: 040 / 792 49 61

Hier sehen Sie, welche tollen Reisen z.B. in 2010 stattfanden:

Mitte April 2010 Auf Luthers Spuren

Nach der interessanten Reise „Wege zu Luther“ im Oktober 2008 wollten wir in der Lutherdekade weiter den Spuren der Reformation in Deutschland folgen. Dieser zweite Teil der Spurensuche fand Mitte April 2010 statt und führte zunächst nach Leipzig , wo Luther mit Johannes Eck diputierte und 1539 eine Festrede in der Thomaskirche hielt. Über das Zisterzienserinnen Kloster Nimbschen bei Grimma, aus dem Katharina v. Bora floh,  ging es weiter über Zeitz, dem Sitz des ersten evangelischen Bischofs in Deutschland,  nach Coburg. Weitere Stationen waren Nürnberg, die erste reformierte freie Reichstadt, und Worms, die Stadt des Reichstags, auf dem sich Luther weigerte, seine Schriften zu widerrufen. Von dort besuchten wir Heidelberg, wo Martin Luther 1518 seine 95 Thesen im Augustinerkloster verteidigte und fuhren nach Speyer, die Stadt der Reichstage von 1526 und 1529 mit der  - später widerrufenen - Anerkennung der Religionsfreiheit.

Herbst 2010 Andalusienfahrt

„Der Kampf ums Abendland“ war das Motto der Studienreise Mitte September nach Andalusien. Fast 500 Jahre wurde Zentralspanien von den islamischen Mauren beherrscht. In der Schlacht bei Las Navas de Tolosa 1212 werden die Mauren zwar entscheidend geschwächt, doch können sie sich in Granada noch bis 1492 halten. Erst die Allianz der „katholischen Könige“ Ferdinand von Aragon und Isabella von Kastilien vertreibt Boabdil, den letzten Kalifen, endgültig aus Granada. Geblieben ist ein in Europa einmaliger Baustil, der Mudejár, prächtige Gärten und Kathedralen.

Spenden

Ein Spenden Button

Eine moderne Gemeinde kann heutzutage von der so genannten Kirchensteuer allein nicht mehr finanziert werden... [weiterlesen]

Online Shoppen

Logo des Bildungsspender

Machen Sie mit!

Liebe Gemeindemitglieder, ab sofort können Sie kostenlos helfen, wenn Sie im Internet einkaufen. [weiterlesen]