Klavierkonzert in Apostel am Samstag, de…

Klavierkonzert in Apostel am Samstag, den 21.10.1017 um 18.00 Uhr

Dann gibt es in der Kirche ein Klavierkonzert zu Gunsten unseres Fördervereins Apostel Harburg e.V.  Der Pianist dieses besonderen Konzertes in Apostel ist Martin Schumann. Martin Schumann hat schon als Heranwachsender Preise beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ gewonnen. Nach Abschluss seiner Klavierstudien begann er mit einer vielfältigen Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Sein Wissen und seine Erfahrungen gibt er seit 1995 auch als Professor an der Hochschule für Musik und Theater... weiterlesen

Kinderbibelwoche in den Herbstferien

Kinderbibelwoche in den Herbstferien

  "Hallo, lieber Gott!" - so lautet das Thema der diesjährigen Kinderbibelwoche in den Herbstferien. Vom 24.-27.10. jeweils von 9:30-12:30 Uhr und beim abschließenden Familiengottesdienst am 29.10. um 10:30 Uhr geht es um unseren Draht zu Gott. Hört Gott mich wirklich, wenn ich zu ihm bete? Was kann ich ihm denn sagen? Und was bedeutet eigentlich das 'Vater unser'? Diesen Fragen werden die Kinder in einem bunten Programm aus Geschichten, Theater... weiterlesen

Jetzt anmelden zur Gemeindefreizeit 2018…

Jetzt anmelden zur Gemeindefreizeit 2018 nach Rügen

Gemeindefreizeit 2018 auf RügenGemeindefreizeiten sind echte Highlights in Apostel, von denen alle, die schon einmal dabei waren, noch lange zehren und immer wieder begeistert erzählen! Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, um mit vielen unterschiedlichen Menschen aus Apostel näher in Kontakt zu kommen. Gleich zu Beginn der Maiferien 2018 ist es wieder soweit: Dann fahren wir mit ca. 100 Leuten im Alter von 0-90 Jahren nach Sellin auf Rügen. Es lohnt... weiterlesen

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdie…

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten Gottesdienstreihe: „Gut getroffen!“    im Morgengottesdienst und in den Punkt-Gottesdiensten Sonntag, 08. Oktober „Frau trifft Gärtner“ (Johannes 20, 11-18)10:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl Burkhard Senf    Es singt der Apostelchor18:00 Uhr „PUNKT 18“-Gottesdienst Burkhard Senf   Es singt der „Hosanna-Chor“ Sonntag, 15. Oktober „Zweifler trifft Einbrecher“ (Johannes 20, 24-29)11:00 Uhr „PUNKT 11“-Gottesdienst  Claus Scheffler    mit „Schatzinsel“ für Kinder Sonntag, 22. Oktober „Fischer trifft Koch“ (Johannes 21, 1-13)10:30 Uhr Gottesdienst - Pastor Wolfgang Glöckner                                           18:00 Uhr „PUNKT 18“-Gottesdienst -... weiterlesen

Das nächste Gabenseminar findet in 2015 statt.

Anmeldungen bei Kerstin Cohrs oder im Gemeindebüro.

„Gottes Plänen auf der Spur“

Wie entdecke ich Stärken in mir, von denen ich bisher noch gar nichts wusste? Wie kann ich am sinnvollsten meine Berufung entdecken und meine Fähigkeiten einbringen? Wie kann ich erkennen, was Gott mit mir vor hat? Wie ein erfülltes Leben finden, weil ich meiner Berufung gemäß lebe?
Wenn diese oder ähnliche Fragen Sie beschäftigen, dann ist unser Gabenseminar genau das Richtige für Sie!
Viele bisherige Teilnehmer bestätigten uns, dass das Seminar für sie eine persönliche Bereicherung darstellte.
An den vier Abenden werden wir anhand von Impulsreferaten, Kleingruppengesprächen und Einzelarbeit unserer eigenen Begabung auf die Spur kommen.
Nach dem Seminar haben Sie die Möglichkeit, sich im Blick auf eine evtl. Mitarbeit in der Gemeinde beraten zu lassen.
Leitung: Kerstin Cohrs
Wann: 4 Abende in 2015, jeweils von 19.30 bis 22 Uhr
Wo: In der Apostelkirche, Hainholzweg 52 („Kirchencafé“)
Kosten: 10 € für Materialbuch und Getränke
Wenn Sie noch Fragen zum Seminar haben, wenden Sie sich gerne an Kerstin Cohrs.
Anmeldung: 
Kerstin Cohrs: Tel. 792 40 79; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Erfahrungsbericht

Im Oktober und November 2007 habe ich am Gabenseminar der Gemeinde teilgenommen. Ziel des Seminars war es, an 3 aufeinander aufbauenden Abenden die persönlichen Neigungen und Gaben des jeweiligen Teilnehmers herauszufinden, um sich dann da einbringen zu können, wo man wirklich hinpasst. Als Hilfestellung diente ein Buch, das die Kursleiter am ersten Abend ausgegeben haben. Auch als persönliche Erfahrung bietet sich der Kurs an. Ich habe viel über mich selbst herausgefunden und kann die Ergebnisse des Seminars für mein weiteres Leben verwenden. Die Seminarleiter Christoph Faecks und Kerstin Cohrs führten aufmerksam und sensibel durch die Abende. Neben all den neuen Erkenntnissen, die ich über mich gewonnen habe, lernte ich auch noch nette Menschen aus unserer Gemeinde kennen, dies besonders während der immer wieder eingefügten Gruppenarbeiten.
Ich kann das Seminar jedem empfehlen, der einen Platz in Apostel für sich sucht oder sich mehr mit sich selber und seinen Fähigkeiten auseinandersetzen möchte.

Kirsten Schlüter

Spenden

Ein Spenden Button

Eine moderne Gemeinde kann heutzutage von der so genannten Kirchensteuer allein nicht mehr finanziert werden... [weiterlesen]

Online Shoppen

Logo des Bildungsspender

Machen Sie mit!

Liebe Gemeindemitglieder, ab sofort können Sie kostenlos helfen, wenn Sie im Internet einkaufen. [weiterlesen]